01 Jan
2015

Ravensburg

Herr Menz wurde mit Beschluss des Amtsgerichts Ravensburg vom 01.01.2015 zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der LISCHMA Betonwerke Lindemann GmbH & Co. KG in Laupheim bestellt (Az: 3 IN 558/14). Das Unternehmen mit zuletzt 100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz vom rund € 13 Millionen ist als Beton-Fertigteilehersteller tätig. Der seit Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung am 24.10.2014 vollumfänglich fortgeführte Geschäftsbetrieb wird auch nach der Verfahrenseröffnung uneingeschränkt aufrecht erhalten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.