01 Feb
2016

Ulm

Eröffnung des Insolvenzverfahrens und Bestellung von Rechtsanwalt Menz zum Insolvenzverwalter. Der Geschäftsbetrieb mit 20 Arbeitnehmern wird ohne Einschränkung weitergeführt. Mit den Hauptgläubigern und dem Insolvenzgericht wurde in Vorbereitung der Gläubigerversammlung die Ausarbeitung eines Insolvenzplans abgestimmt. Eine Eigensanierung wird für den Sommer 2016 angestrebt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.