01 Jan
2015

Ravensburg

Herr Menz wurde mit Beschluss des Amtsgerichts Ravensburg vom 01.01.2015 zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der LISCHMA Betonwerke Lindemann GmbH & Co. KG in Laupheim bestellt (Az: 3 IN 558/14). Das Unternehmen mit zuletzt 100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz vom rund € 13 Millionen ist als Beton-Fertigteilehersteller tätig. Der seit Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung am 24.10.2014 vollumfänglich fortgeführte Geschäftsbetrieb wird auch nach der Verfahrenseröffnung uneingeschränkt aufrecht erhalten.