03 Mai
2016

Dresden

Eröffnung des Insolvenzverfahrens und Bestellung von Rechtsanwalt Tarkotta zum Insolvenzverwalter über das Vermögen des Berufsausbildungszentrums Freital e.V. mit Beschluss des Amtsgerichts Dresden vom 03.05.2016 (Az.: 533 IN 367/16). Der Geschäftsbetrieb des Vereins mit 10 Arbeitnehmern wurde eingestellt.