03 Aug
2016

Cottbus

Rechtsanwalt Tarkotta wurde mit Beschluss des Amtsgerichts Cottbus vom 01.06.2016 zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der HTS Hoch-, Tief- u. Straßenbau GmbH & Co. KG (HRA 266 CB) bestellt. Das Unternehmen mit zuletzt 90 Arbeitnehmern stellte den Geschäftsbetrieb mit Insolvenzeröffnung ein.

Der Berichts- und Prüfungstermin fand am 03.08.2016 statt. Es wurde ein Gläubigerausschuss gewählt.