24 Mär
2020

Webinare für rechtssicheres E-Mail-Marketing

Die DS-GVO hat die Anforderungen an rechtskonformes E-Mail-Marketing erheblich verändert. Neben Erleichterungen wurde auch erhebliche Verschärfungen eingeführt. Auch DS-GVO-Bußgelder wurden bereits wegen unzulässiger E-Mail-Werbung verhängt – vor allem wegen der Missachtung der ergänzenden datenschutzrechtlichen Pflichten. Nutzen Sie die aus der neuen Gesetzeslage resultierenden Vorteile und meistern Sie die neuen Anforderungen. 

In fünf einzeln oder als Packet buchbaren Webinaren vermittelt Ihnen unser Kollege Dr. Jens Eckhardt, ausgewiesener und erfahrener Experte im Datenschutz und Marketingrecht, innerhalb von jeweils 90 Minuten einen Überblick über alle wichtigen Grundlagen und Anforderungen, die Sie als Unternehmer kennen und beachten müssen. Neben der Vermittlung praxisbezogener Beispiele und konkreter Handlungsvorschlägen können Ihre individuellen Fragen live beantwortet werden.

Folgende Themen sind Gegenstand der Veranstaltungsreihe:

„Recht 1: Die Grundlagen des E-Mail-Marketings“ am 03. April 2020, 10 Uhr

weitere Details und Anmeldung

 

„Recht 2: Die Einwilligung im E-Mail-Marketing“ am 09. April 2020, 10 Uhr

weitere Details und Anmeldung

 

„Recht 3: Werbung ohne Einwilligung?“ am 16. April 2020, 10 Uhr

weitere Details und Anmeldung 

 

„Recht 4: ePrivacy und Optimierung des Marketing“ am 23. April 2020, 10 Uhr

weitere Details und Anmeldung

 

 „Recht 5: Auskunfts- und Löschungsverlangen“ am 30. April 2020, 10 Uhr

weitere Details und Anmeldung