Polnisch-italienischer Rechtsverkehr

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Polen und Italien haben sich in den letzten Jahren erheblich vertieft und die bestehenden Geschäftsbeziehungen sind wesentlich enger geworden. Dies zeigt sich insbesondere in der gestiegenen Anzahl der Investitionen italienischer Unternehmen in Polen sowie polnischer Unternehmen in Italien. Dieser Umstand ist unbestritten auf das gestiegene gegenseitige Verständnis für die Bedürfnisse des Vertragspartners zurückzuführen.

Derra, Meyer & Partner hat dieser Entwicklung Rechnung getragen und mit der Gründung des ITALIAN DESK in Warschau und Breslau ein Angebot geschaffen, dass den Bedürfnissen der italienischsprachigen Mandantschaft entgegenkommt. Das aus einem Team junger und erfahrener Juristen bestehende ITALIAN DESK bietet italienischsprachigen Mandanten eine umfassende Betreuung ihrer Vorhaben in Polen an. Im Gegenzug dazu ist 2013 für die polnischsprachige Mandantschaft in unseren Büros in Bologna und Mailand das POLISH DESK gegründet worden.

Im Rahmen der geschaffenen Strukturen können wir allen Unternehmen, die im polnisch-italienischen Wirtschaftsraum tätig sind, umfassende Beratungsleistungen auf allen wirtschaftlich relevanten Rechtsgebieten in Polen und in Italien, sowohl im polnischen als auch im italienischen Recht, anbieten.

Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.