Countdown für Dienstwagen in Italien – ab sofort gilt die Eintragungspflicht im Fahrzeugregister!

Seit heute ist er anwendbar – der neue Art. 93 bis der italienischen Straßenverkehrsordnung. Danach darf ein KFZ mit ausländischem Kennzeichen von Personen mit Wohnsitz in Italien nur mit einem Berechtigungsnachweis mit sicherem Datum gefahren werden.

Transparenzregister in Italien kurz vor der Einführung – neue Pflichten für (Tochter)Gesellschaften in Italien

Viele Jahre hat es gedauert, aber nun scheint es endlich so weit zu sein: auch Italien bekommt sein „Transparenzregister“. Dort ist es nicht als eigenständiges Register, sondern als eine spezielle Abteilung bei den italienischen Industrie- und Handelskammern ausgestaltet.

„Oktoberfest“ ist EU-Marke!

Es dauerte fünf Jahre, um festzustellen, dass das Oktoberfest nicht irgendein Name ist, sondern eine geschützte europäische Marke. Zahlreiche Versuche, den klangvollen Namen in Deutschland als Markte eintragen zu lassen, waren vor dem Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) gescheitert.

Wirtschaftlich Berechtigter – neue Meldepflichten auch für Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen ab 31.03.2022

Die Staaten der Europäischen Gemeinschaft versuchen, Geldwäsche und Terrorfinanzierung immer effektiver zu bekämpfen und verstärken die Meldepflichten für Unternehmen. Das gilt auch in Deutschland mit neuen Regelungen, die 2022 effektiv greifen.